Home Zum Verein Termine /
Pk Vorträge
Akademie Bücher /
Videos
Permakultur-
Projekte
Bundesländer Permakultur praktisch Links

TERMINE / PK VORTRäGE

Jahres - Umwelt - Kalender
Wien
Niederösterreich
Burgenland
Oberösterreich
Steiermark
Salzburg
Kärnten
Tirol
Vorarlberg


Vernetzung mit der Zivilgesellschaft:

We're Welcome On Organic Farms    Initiative Zivilgesellschaft    Raus aus Euratom    Arche Noah       Selbsternte       panSol    Moderne Region       Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil    Der Österreichische Fußabdruck    Umverteilung    Bauerngolf       Volksgesetzgebung Jetzt.at    Eurosolar Austria    Pro Leben   

Aktuelle Termine

in der Steiermark

© Leidenfrost
Permakultur Austria






° Die Ökoregion Kaindorf

° Termine des Vereins: "Kristallquelle"


Samstag den 19.9.2015, 9.30 bis 14.00 Uhr

"BIO-LOGISCH "Nachhaltig"
BürgerInnen-Informationen (Info-Tische, Präsentationen, Musik)
Ort: Leibnitz - vor dem Rathaushaus
Mitwirkende Organisationen/Unternehmen:
** Täglich Vegan mit der Buchvorstellung inkl. Band (Musik)
** IST (Initiative Steirer gegen Tierfabriken, VGT)
** Save Agrar (Erna Hammer)
** Sonnentor (Ausgezeichnet mit den Nachhaltigkeits Award, Ethik Society)
** Everto (Sonnenenergie)
** FLi/zfs (Harald J. Orthaber)
** Sonnenhaus (Maria Pratter)
** Weingut Schnabel (Karl Schnabel)
** Spitzwegerich (Biologischer Nahversorger der Stadt Leibnitz)


° zum Veranstaltungs-Flyer


Vergangene Veranstaltungen


3. - 13. Juni 2015

Ort: FORUM STADTPARK, Graz
CROSSROADS
Festival für Dokumentarfilm und Diskurs

Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden sozial-ökologischen Krise und fortschreitenden Entdemokratisierung lädt das Forum Stadtpark mit der vierten Ausgabe des Crossroads Festivals erneut zur Auseinandersetzung mit entscheidenden Entwicklungen der Gegenwart ein. Neben aktuellen Krisenfolgen macht die Auswahl prämierter Dokumentarfilme vor allem auch Menschen, Initiativen und Bewegungen sichtbar, die sich für gesellschaftliche Alternativen und ein gutes Leben für Alle einsetzen. Mit beeindruckenden Bildern werden inspirierende Geschichten erzählt, die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und zum Aktivwerden ermutigen.

Filmgespräche im Anschluss an die Screenings ermöglichen es, persönlich mit Filmemacher_innen und Protagonist_innen ins Gespräch zu kommen und die in den Filmen behandelten Themen zu diskutieren. Zusätzliche Diskursformate mit kritischen Denker_innen und Aktivist_innen vervollständigen das Programm und laden zur Partizipation ein. Diese kann im Rahmen verschiedener Workshops, Exkursionen und Vernetzungstreffen weiter vertieft werden. Interessierte können Gleichgesinnte kennenlernen und den nächsten Schritt zum gemeinsamen Handeln machen.

- Klimawandel und Energiewende (3.-6.6.)
- Zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährungssouveränität (6.-7.6.)
- Brennpunkte der sozial-ökologischen Krise (8.6.)
- Frauen und der Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit (9.6.)
- Mensch-Tier-Beziehungen (10.6.)
- Festung Europa (11.6.)
- Wirtschaftskrise, Gegenstrategien, Alternativen (12.6.)

° CROSSROADS


Freitag, 15 - Sonntag, 17. Mai 2015

Ort: Karl Franzens Universität, Universitätsstraße 15, 8010 Graz.

° 1. TRANSITRUM ÖSTERREICH
2 ½ Tage Kennenlernen, fachlich austauschen, visionieren und Erfahrungen teilen.
Das 1. Transition Forum Österreich schafft eine Plattform, um reale, lokale und praxisorientierte Ideen, Projekte & Visionen einer erdölunabhängigen Gesellschaft & Wirtschaft umzusetzen.
Bringe deine Erfahrungen und Ideen ein. Kennenlernen, Vernetzen, Verändern.

° Infos & Anmeldung

° Link zum Facebook-Event


Dienstag, 28. Oktober 2014

Bionet-Tagung am in der Landwirtschaftlichen Fachschule Alt-Grottenhof in Graz.
Das Programm reicht von der Vorstellung der Bionet Praxisversuche 2014 über Gemüseraritäten, Winteranbau von Gemüse, Anbau von Ölkürbis über Nützlinge und Bodenfruchtbarkeit im biologischen Gemüsebau.

° Das Tagungsprogramm


Freitag, 31. Oktober 17-21 Uhr und Samstag, 1. November 9-15 Uhr


TTIP, CETA - EUROPA QUO VADIS?


Anlässlich der bevorstehenden Entscheidungen zu den derzeit verhandelten Freihandelsabkommen TTIP, CETA beteiligt sich die Initiative Zivilgesellschaft an einer Konferenz zu diesem Themenschwerpunkt. Graz, Karl Franzens Universität, RESOWI, HS 15.05

° zum Programm und weiteren Informationen



Hartberger Umwelt-Stammtisch



° zum Hartberger Umwelt-Stammtisch
Rund 30 % unserer Umweltbelastungen werden lt. Plattform Footprint und Klimabündnis durch unsere Ernährung verursacht – mehr als für Heizen oder Wohnen. Beim täglichen Einkauf können wir jedoch bewusst zu jenen Produkten greifen, die umweltfreundlich sind. Besonders vor den Feiertagen tragen wir durch den Einkauf biologischer, regionaler und saisonaler Produkte/Zutaten sowie durch autofreie Einkaufswege zum Klimaschutz besonders viel bei.




Wir Posten ihn hier gerne!
Wir teilen ihn über unser InfoMail auch gerne weiter!

Termine, Exkursionsvorschläge usw. mit nachhaltigem Charakter bitte auch selbst auf

° "Ökotermine" in z.B. der Rubrik "Permakultur" eintragen!

° Termine von PERMAKULTUR AUSTRA auch auf Facebook


° Artikel drucken


Werbung:
Nachrichten und Termine von

oekonews
oekotermine